Allgemeine Geschäftsbedingungen und Widerrufsbelehrung

euvenBeuvenBelmAllgemeine Geschäftsbedingungen
1. Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Ansprüche aus Verträgen, die
zwischen Tempoline Pferdesport GmbH, Geschäftsführer: Moritz Beuven, Zum Ziegelmeister 11, 49191 Belm                                                                                (im folgenden: Tempoline) und ihrem Vertragspartner ( Kunden)
geschlossen werden.
2. Zustandekommen des Vertrages
2.1. Die Vertragssprache ist Deutsch.
2.2 Ein Vertrag kommt mit der Annahme des Angebotes durch den Kunden zustande
3. Preise, Leistungen, weitere Kosten, Zahlung
3.1. Alle Preise verstehen sich, soweit nicht anders angegeben, inklusive der gesetzlichen
Umsatzsteuer und aller Preisbestandteile jedoch zuzüglich Versandkosten. Die enthaltene
Umsatzsteuer von zurzeit 19 % wird von Tempoline an das Finanzamt abgeführt. Bei einer
Versendung der Ware ins Ausland können weitere Steuern und Kosten, insbesondere für Zölle
etc. entstehen, die vom Kunden zu tragen sind.
3.2. Der Kunde trägt die Kosten der Versendung. Diese sind in der jeweiligen
Artikelbeschreibung angegeben. Wird die Option Nachnahme gewählt, trägt der Kunde auch
die Nachnahmegebühr. Diese ist in den in der Artikelbeschreibung für Nachnahmesendungen
angegebenen Versandkosten bereits enthalten.
3.3. Die wesentlichen Merkmale der Waren und Dienstleistungen ergeben sich aus der
jeweiligen Artikel bzw. Arbeitsbeschreibung.
3.5. Die Zahlung ist – wenn nichts anderes vereinbart – als Vorkasse durch Überweisung auf
das von Tempoline benannte Konto oder über PayPal zu leisten. Soweit Tempoline im
Einzelfall auch Bezahlung per Nachnahme anbietet, kann die Zahlung bei Lieferung der Ware
bar an den Paketzusteller geleistet werden.
4. Lieferung, Vorbehalt der Selbstbelieferung
4.1. Teillieferungen sind zulässig, soweit sie dem Kunden zumutbar sind. Die bei
Teillieferungen zusätzlich anfallenden Versandkosten werden von Tempoline getragen, dem
Kunden entstehen keine Mehrkosten.
4.2. Tempoline behält sich vor, sich von der Verpflichtung zur Erfüllung des Vertrages zu
lösen, wenn Tempoline von einem Zulieferer im Stich gelassen wird, der sich zuvor zur
Lieferung dieser Ware verpflichtet hatte. Für diesen Fall verpflichtet sich Tempoline, den
Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und Gegenleistungen des
Kunden unverzüglich zu erstatten.
5. Widerrufsrecht
5.1. Bei einem zwischen dem Kunden und Tempoline Pferdesport GmbH über das Internet
abgeschlossenen Vertrag
handelt es sich um einen Fernabsatzvertrag im Sinne des § 312 b Absatz 1 BGB. Sofern der
Kunde
Verbraucher im Sinne des § 13 BGB ist, steht ihm nach dem Gesetz ein Widerrufsrecht nach
den §§ 312 d,
355 BGB zu. Verbraucher nach § 13 BGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft
zu einem
2
Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen freiberuflichen
Tätigkeit zugerechnet werden kann.
5.2. Kosten der Rücksendung
Die Kosten für die Rücksendung trägt der Kunde. Die Kosten der Hinsendung werden dem
Kunden von Tempoline Pferdesport GmbH erstattet, bzw. -wenn der Kunde die
Hinsendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes noch nicht bezahlt hat- nicht mehr
verlangt, sofern der Kunde von seinem Widerrufsrecht hinsichtlich aller in einem
einheitlichen Bestellvorgang bestellten Waren Gebrauch macht. Die Rücksendung erfolgt in
jedem Fall auf Gefahr von Tempoline Pferdesport GmbH. Nähere Informationen zu seinem
Widerrufsrecht erhält der Kunde unter dem nachfolgenden Punkt
„Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht“. Eine Widerrufsbelehrung inTextform wird dem
Kunden per E-mail übersendet.
6. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum von
Tempoline.
7. Gewährleistung und Garantien
Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Sofern
Herstellergarantien bestehen, werden diese in der Angebotsbeschreibung näher erläutert.
8. Schlussvorschriften
8.1. Es gilt das materielle Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der
Vorschriften des Internationalen Privatrechts. Das Wiener UN-Übereinkommen über Verträge
über den internationalen Warenkauf findet keine Anwendung.
Hiervon unberührt bleiben die zwingenden Regelungen eines anderen Staates als der
Bundesrepublik Deutschland, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat und in
dem er die zum Abschluss des Vertrages erforderlichen Rechtshandlungen vorgenommen hat,
wenn der Kunde den Vertrag für einen Zweck abgeschlossen hat, der nicht seiner beruflichen
oder gewerblichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
8.2. Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich
rechtliches Sondervermögen, wird als Erfüllungsort der Firmensitz von Tempoline (D-64625
Bensheim) sowie als ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Verträgen über
Warenlieferungen  49074 Osnabrück vereinbart.
IMPRESSUM:
Tempoline Pferdesport GmbH
Vertreten durch den Geschäftsführer: Moritz Beuven,
Sitz der Gesellschaft Belm,
Handelsregister: Amtsgericht Osnabrück,HRB 214949
Ust.-ID-Nr. DE252709743
Email: info@tempoline-pferdesport.de
…………………………………………………………….
Als Verbraucher i. S. d. § 13 BGB steht Ihnen das nachfolgend beschriebene Widerrufsrecht
zu.
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen einem Monat ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der
nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht
3
auszuüben, müssen Sie uns (Tempoline Pferdesport GmbH, Zum Ziegelmeister 11, 49191 Belm,
info@tempoline-pferdesport.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter
Brief, E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das
beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung
der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor
Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten
haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus
ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste
Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag
zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen
Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in
keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die
Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis
erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt
ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an
dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu
übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.
Sie als Kunde tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen
etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der
Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen
zurückzuführen ist.
Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie
es zurück.)
An
Tempoline Pferdesport GmbH
Zum Ziegelmeister 11
49191 Belm                                                                                                                                                                                                                                                                          E-Mail: info@tempoline-pferdesport.de
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der
folgenden Waren
_______________________________________________
_______________________________________________
Bestellt am ___________________ (*) /erhalten am _______________________(*)
Name des/der Verbraucher(s) _________________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s) _________________________________
_________________________________ _________________________________
__________________________________________________________________________
Datum Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
_____________________________________________________________________________
(*) Unzutreffendes streichen
…………………………………………………………….
Datenschutz
Diskretion und Vertraulichkeit sowie die strikte Beachtung der geltenden
Datenschutzbestimmungen werden zugesichert. Ihre personenbezogenen Daten werden nur zu
Zwecken der Auftragsabwicklung genutzt. Sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere
Nutzung ein-gewilligt haben, werden Ihre Daten nach vollständiger Abwicklung des
Vertrages für eine weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und
handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.
Informationen über die Behandlung Ihrer Daten durch andere Anbieter, z.B. PayPal, finden
Sie auf den Seiten dieser Anbieter.
1. Weitergabe personenbezogener Daten Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der
Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig
ist, oder an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut zur Abwicklung der Zahlung.
Darüber hinaus werden Ihre Daten nur weitergegeben, sofern die Tempoline dazu aufgrund
zwingender gesetzlicher Vorschriften verpflichtet ist. So müssen die Daten z.B. auf
Anordnung der zuständigen Stelle im Einzelfall weitergeben werden, soweit dies für Zwecke
der Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe an Dritte zu Werbezwecken erfolgt
nicht. 2. Datensicherheit Die Systeme der Tempoline sind durch technische und
organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder
Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen gesichert.
3. Auskunftsrecht Sie haben das Recht auf jederzeitige unentgeltliche und unverzügliche
Auskunft über die zu Ihrer Person oder Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten, insbesondere
auch über die Herkunft der Daten, Empfänger und Kategorien von Empfängern, an welche die
Daten weiter-gegeben werden sowie den Zweck der Speicherung. Auf Wunsch erteilt
Tempoline Ihnen die Auskunft auch elektronisch. Sie haben weiterhin ein Recht auf
jederzeitige unentgeltliche und unverzügliche Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und
Löschung.
4. Ansprechpartner für Datenschutz Ihr Ansprechpartner für Datenschutz ist Herr Moritz Beuven.                                                                                                  Für die Auskunftserteilung, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie
den Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an Herrn Beuven, Tempoline
Pferdesport GmbH, Zum Ziegelmeister 11, 49191 Belm,  Deutschland, E-mail: info@tempolinepferdesport.de
5. Einverständnis
Mit dem Vertragsschluss erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer
personenbezogenen Daten entsprechend den vorgenannten Hinweisen einverstanden.